Du bist hier: Startseite - Fragen & Antworten - Kann ich auch mikrospenden, wenn mein Konto einen „Dispo“ aufweist?
Kann ich auch mikrospenden, wenn mein Konto einen „Dispo“ aufweist?

Ja, auch in den „roten Zahlen“ kann die Bank, mit einem modifizierten Verfahrensablauf Mikrospenden sammeln. So wird, ebenfalls an 4 Stichtagen im Monat, folgendes 3-stufiges Verfahren realisiert:

 

Automatische Ermittlung meines Kontostandes an 4 regelmäßigen Tagen im Monat


Automatische Erkennung meiner "zufälligen" Mikrospende an diesen Tagen

(Differenz bis zum nächst höheren Euro-Betrag, zwischen 0,00€ und 0,99 bzw. 9,99 units)


Automatische Buchung meiner Mikrospende auf ein Sammelkonto bei der Bank

 

Und so kann das Dispo-Mikrospenden Verfahren auf dem Kontoauszug aussehen:

 

Kontoauszug Dispo

 

Grundsätzlich geht es beim Bank-Mikrospenden darum, möglichst JEDEM Bankkunden das regelmäßige Spenden für gemeinnützige Organisationen in seiner Region zu ermöglichen, unabhängig von der Höhe seines Guthabens.