Du bist hier: Startseite - Fragen & Antworten - Ist das Sammeln von Mikrospenden bei Banken technisch überhaupt realisierbar?
Ist das Sammeln von Mikrospenden bei Banken technisch überhaupt realisierbar?

 

 

Zum Thema Bank-Mikrospenden äußerte sich z.B. ein bekanntes Kreditinstitut in seiner schriftlichen Absage wie folgt:

 

"Mit unseren derzeitigen technischen Systemen lässt sich die Idee nicht umsetzen. Es müssten daher zunächst aufwändige Subsysteme hergestellt werden, die neben der reinen Buchungsfunktion auch unseren strengen Sicherheitsanforderungen entsprechen müssen. Die damit verbundenen Kosten stünden dann aber in keinem sinnvollen Verhältnis zu dem erwarteten Spendenaufkommen."

 

Hier spielt demnach jeder Einzelne eine große Rolle wenn es darum geht, das Sammeln von Mikrospenden durch die Bank als „Kundenservice“ anzufragen. Bis dato bietet keine Bank diesen "Kundenservice" an.